Fassonliste

Diese Fassonliste bietet Ihnen eine erste Orientierung über die Maße der bei uns erhältlichen Fassons und ermöglicht Ihnen so einen Vergleich.
Durch Anklicken des jeweiligen Links gelangen sie direkt zur entsprechenden Kategorie.


Fassons für Oboe

Klang und
Klangvolumen
Stabilität und
Spieleigenschaften
Grundintonation

passende Hülsen


obertonreich,
brilliant,

kleineres Klangvolumen
stabil in Mittellage
und Höhe,

zu empfehlen bei
zu tiefem g1 und c2,

nicht zu empfehlen bei
schlecht ansprechender
tiefer Lage

hoch Guercio: D10, D11, D12

Chiarugi: Typ1, Typ2

Henze: D6

Roseau Chantant: RC1, RC2


brilliant,

kleineres Klangvolumen
stabil in allen Lagen,

sehr ausgeglichen,

zu empfehlen bei
zu tiefem a2-c3,

nicht zu empfehlen bei
schlecht ansprechender
tiefer Lage

hoch Guercio: D10, D11

Chiarugi: Typ1, Typ2

Henze: D6

Loree: Standard, dm

Roseau Chantant: RC1, RC2


ausgeglichen,

mittelgroßer Klang
stabil in allen Lagen,

sehr ausgeglichen,

zu empfehlen für Rohre
mit weniger Spannung

sitzt sehr stabil auf der Hülse
durch das breitere Fassonenden,
v.a. für enge Hülsen geeignet
mittel bis hoch Guercio: D11, D12

Chiarugi: Typ2, Typ2+, Typ5

Henze: E6, E8

Loree: Standard, dm

Roseau Chantant: RC1, RC2


brilliant bis ausgeglichen,

mittelgroßes Klangvolumen
stabil in allen Lagen mittel bis hoch Guercio: D11, D12

Chiarugi: Typ2, Typ2+, Typ5

Henze: E6, E8

Loree: Standard, dm

Roseau Chantant: RC1, RC2

Glotin, Actus, Murata


ausgeglichen,

mittelgroßes Klangvolumen
dynamisch flexibel,

stabiles f2
mittel Guercio: D11, D12, G1, AM

Chiarugi: Typ2, Typ2+, Typ3, Typ5

Henze: E6, E8

Loree: Standard, ak

Roseau Chantant: RC1, RC2

Glotin, Actus, Murata


sehr ausgeglichen,

mittelgroßes Klangvolumen
angenehm in allen Lagen,

gute Tiefe bei gleichzeitig
stabiler Höhe

sehr gute Standardfasson
und  unsere Empfehlung
für Oboe
mittel Guercio: D11, D12

Chiarugi: Typ2, Typ2+

Henze: E6, E8

Roseau Chantant: RC1, RC2

Loree, Glotin, Actus, Murata


sehr ausgeglichen,

mittelgroßes Klangvolumen,
etwas mehr Volumen als 
Fasson 1a
angenehm in allen Lagen,

gute Tiefe bei gleichzeitig
stabiler Höhe
mittel Guercio: D11, D12

Chiarugi: Typ2, Typ2+

Henze: E6, E8

Roseau Chantant: RC1, RC2

Loree, Glotin, Actus, Murata


feiner Klang,

mittelgroßes Klangvolumen
zuverlässige Ansprache,

gute Höhe,

stabile Intonation
mittel Guercio: D10, D11

Chiarugi: Typ1, Typ2

Henze: D6

Loree: Standard, dm

Roseau Chantant: RC1, RC2


großes Klangvolumen gute Ansprache in der
tiefen Lage,

erfordert etwas mehr Kraft
in der mittleren bis hohen
Lage (g2-c3)

mittel Guercio: D11, D12

Chiarugi: Typ2, Typ2+, Typ5

Henze: E6, E8

Roseau Chantant: RC1, RC2

Loree, Glotin, Actus, Murata


ausgeglichen,

kompakt,

mittelgroßes Klangvolumen
stabil in allen Lagen,

stabiles g1 und c2,

gute Höhe,

sehr ausgeglichen,

sitzt wegen der schlankeren
Fassontaille sehr stabil auf
der Hülse
mittel Guercio: D10, D11

Chiarugi: Typ1, Typ2

Henze: D6

Loree: Standard, dm

Roseau Chantant: RC1, RC2


ausgeglichen,

kompakt,

mittelgroßes Klangvolumen
wie Fasson 2a, jedoch
etwas bessere Tiefe
mittel Guercio: D11, D12

Chiarugi: Typ2, Typ2+

Henze: E6, E8

Roseau Chantant: RC1, RC2

Loree, Glotin, Actus, Murata


großes Klangvolumen guter Luftfluss,

schwingt insgesamt sehr
gut durch,

erfordert etwas mehr Kraft
und Spielerfahrung

mittel bis tief Guercio: D11, D12, G1, AM

Chiarugi: Typ2, Typ2+, Typ3, Typ5

Henze: E6, E8

Loree: Standard, ak

Roseau Chantant: RC1, RC2

Glotin, Actus, Murata


großes Klangvolumen guter Luftfluss,

direkte Ansprache,

große Dynamik,

erfordert etwas mehr Kraft,
Spielerfahrung und eine
längere Einspielzeit
tief Guercio: D11, D12

Chiarugi: Typ2, Typ2+, Typ5

Henze: E6, E8Roseau Chantant: RC1, RC2

Loree, Glotin, Actus, Murata


großer und dunkler Klang,

großes Klangvolumen
guter Luftfluss,

sehr gute Tiefe,

sonor,

erfordert etwas mehr Kraft,
einen guten Ansatz,
Spielerfahrung und eine
längere Einspielzeit

tief Guercio: D12, D26, G1, AM

Chiarugi: Typ2, Typ2+, Typ3, Typ5

Henze: E6, E8

Loree: Standard, ak

Roseau Chantant: RC1, RC2

Glotin, Actus, Murata


großer und dunkler Klang,

großes Klangvolumen
guter Luftfluss,

sehr gute Tiefe,

sonor,

erfordert etwas mehr Kraft,
Spielerfahrung und eine
längere Einspielzeit


geeignet für eher dicker gehobeltes
mittel bis hartes Holz
tief Guercio: D12, D26, G1, AM

Chiarugi: Typ2, Typ2+, Typ3, Typ5

Henze: E6, E8

Loree: Standard, ak

Roseau Chantant: RC1, RC2

Glotin


großer Klang,

großes Klangvolumen
guter Luftfluss,
direkte Ansprache,
große Dynamik,
sehr gute Ansprache in der Tiefe,
erfordert etwas mehr Kraft,
Spielerfahrung und eine
längere Einspielzeit


geeignet für eher dicker gehobeltes
mittel bis hartes Holz
tief Guercio: D11, D12

Chiarugi: Typ2, Typ2+, Typ5

Henze: E6, E8

Roseau Chantant: RC1, RC2

Loree, Glotin, Actus, Murata


ausgeglichen und kompakt,

mittelgroßes Klangvolumen
wie Fasson 2a, jedoch eine
etwas bessere Tiefe

speziell für enge Hülsen entwickelt
ohne dabei insgesamt zu schmal
zu sein
tief Guercio: D10, D11, D12

Chiarugi: Typ1, Typ2

Henze: D6

Roseau Chantant: RC1, RC2


feiner Klang,

mittleres Klangvolumen
stabil in allen Lagen,

gute Höhe,

zuverlässige Ansprache
mittel bis hoch Roseau Chantant: RC1, RC2

Guercio: D10, D11, 1

Chiarugi: Typ1, Typ2, Typ5

Henze: D6

Loree: Standard, dm



voller Klang,

großes Klangvolumen
stabil in allen Lagen,

sichere Tiefe und gute Höhe,

sehr gute Ansprache
mittel bis tief Roseau Chantant: RC1, RC2

Guercio: D10, D11, D12

Chiarugi: Typ2, Typ2+, Typ3, Typ5

Henze: E6, E8

Loree: Standard, ak


klarer Klang,

mittleres Klangvolumen
sehr gute Intonation,

sichere Mittellage und Höhe,

gute Ansprache
mittel bis hoch Roseau Chantant: RC1, RC2

Guercio: D10, D11, 1

Chiarugi: Typ1, Typ2, Typ5

Henze: D6

Loree: Standard, dm

Fassons für Oboe d'amore


ausgeglichener Klang,

mittleres Klangvolumen
gute Intonation,

sichere Tiefe und Höhe,

gute Ansprache

sehr gute Standardfasson
und  unsere Empfehlung
für Oboe d'amore

mittel bis hoch Chiarugi: 25 mm, 26.5 mm

Glotin

Guercio: D10, D12

Loree


feiner Klang,

mittleres Klangvolumen
sehr stabile Höhe,

sichere Ansprache,

etwas bessere Tiefe als
Fasson Nr.6
mittel Chiarugi: 25 mm, 26.5 mm

Glotin

Guercio: D10, D12

Loree


voller, sonorer Klang,

großes Klangvolumen
gute Tiefe,

direkte Ansprache,

große Dynamik,

rund klingende kurz gegriffene
Töne (a1 bis c2),

erfordert etwas mehr
Spielerfahrung
tief Chiarugi: 25 mm, 26.5 mm

Glotin

Guercio: D12

Loree

Fassons für Englischhorn


dezenter Klang,

geringes Klangvolumen
sehr stabile Intonation,

gute Höhe,

sehr zu empfehlen für eine
stabile 2.Oktave
hoch Chiarugi: Typ1, Typ2, Typ2+, Typ3

Chudnow

Glotin

Guercio: A, B, C, G

Loree


dezenter Klang,
schlankerer Klang in
der tiefen Lage

kleines Klangvolumen

stabile Intonation,

direkte Ansprache,

gute Höhe,

mittelgroße Dynamik,

gegriffenes c2 sehr stabil,

Fasson ist nur 86 mm lang und
muß daher kürzer aufgebunden
werden
hoch Chiarugi: Typ1, Typ2

Guercio: A, B

Loree


runder und ausgeglichener
Klang,

mittleres Klangvolumen
stabile Intonation,

gut ausbalancierte Höhe 
und Tiefe

sehr gute Standardfasson
und  unsere Empfehlung
für Englischhorn

mittel Chiarugi: Typ1, Typ2, Typ2+, Typ3

Chudnow

Glotin

Guercio: B, C, G

Loree


klarer und ausgeglichener
Klang,

mittleres Klangvolumen
stabile Intonation,

sehr gute Höhe und Tiefe,

gute Ansprache,

große Dynamik
mittel Chiarugi: Typ1, Typ2, Typ2+, Typ3

Chudnow

Glotin

Guercio: A, B, C, G

Loree


direkter Klang,

mittel bis großes
Klangvolumen
stabile Intonation,

gute Höhe,

gute Ansprache,

empfohlen für geübte
Spieler
mittel bis tief Chiarugi: Typ1, Typ2, Typ2+, Typ3

Chudnow

Glotin

Guercio: A, B, C, G

Loree


sehr runder Klang,

großes Klangvolumen
kraftvoll,

große Dynamik,

gute Ansprache,

sehr gute Tiefe,

gegriffenes c2 tief,
Höhe eher tief (ab
gegriffenem a2)
tief Chiarugi: Typ2, Typ2+, Typ3

Chudnow

Glotin

Guercio: B, C, G

Loree


voller, runder Klang,

großes Klangvolumen
sehr kraftvoll,

große Dynamik,

gute Ansprache,

sehr gute Tiefe,

gegriffenes c2 etwas tiefer,
Höhe eher tief (ab
gegriffenem a2)
sehr tief Chiarugi: Typ2, Typ2+, Typ3

Chudnow

Glotin

Guercio: B, C, G

Loree


ausgeglichener Klang,

mittleres Klangvolumen
sehr gute Intonation,

sichere Tiefe und Höhe,

geschmeidige Ansprache
mittel Chiarugi: Typ1, Typ2, Typ2+

Chudnow

Glotin

Guercio: A, B, C, G

Loree

Fassons für Baritonoboe


ausgeglichener Klang,

mittleres Klangvolumen
stabile Intonation,

robuste tiefe Lage,

zuverlässige Ansprache
mittel Chiarugi

Glotin

Loree

Fassons für Klassische Oboe


ausgeglichener Klang,

mittleres Klangvolumen
gute Intonation,

sichere Tiefe und Höhe,

gute Ansprache
mittel bis hoch Bernardini


feiner Klang,

mittleres Klangvolumen
sichere Ansprache mittel Bernardini


voller Klang,

großes Klangvolumen
intonationsstabil,

sehr gute Standardfasson
und  unsere Empfehlung
für Klassische Oboe
mittel bis tief Bernardini

Hammer


gut tragender Klang,

großes Klangvolumen

tief Hammer


großes Klangvolumen
tief Hammer


sehr großes Klangvolumen
tief Hammer

Fassons für Barockoboe


kompakter, kerniger Klang,

kleines bis mittleres Klangvolumen
stabile Intonation,

gute Balance zwischen
tiefer und hoher Lage,

gute Ansprache
mittel bis hoch kurze Hülsen:
Chiarugi 25 mm, 27 mm: Typ2, Typ2+, Typ3
Glotin: 25 mm, 27 mm
Loree: 25 mm, 27 mm

lange Hülsen:
Bernardini: AB/55
Boesken 54
Chiarugi 60
Hammer: H2/50, H3/50
Ponseele 57


neutraler, ausgeglichener Klang,

mittleres Klangvolumen
stabile Intonation,

gut spielbar in allen Lagen,

oktaviert optimal,

saubere Ansprache

sehr gute Standardfasson
und  unsere Empfehlung für
Barockoboe
mittel bis hoch kurze Hülsen:
Chiarugi 25 mm, 27 mm: Typ2, Typ2+, Typ3
Glotin: 25 mm, 27 mm
Loree: 25 mm, 27 mm

lange Hülsen:
Bernardini: AB/55
Boesken 54
Chiarugi 60
Hammer: H2/50, H3/50
Ponseele 57


voller Klang - v.a. für
Barockoboe d'amore,

großes Klangvolumen
gute Intonation,

sichere tiefe Lage,

oktaviert sicher,

direkte Ansprache
tief kurze Hülsen:
Chiarugi 25 mm, 27 mm: Typ2, Typ2+, Typ3, 35 mm
Glotin: 27 mm, 28 mm, 35 mm
Loree: 27 mm, 35 mm

lange Hülsen:
Bernardini: AB/55
Boesken 54
Chiarugi 60
Hammer: H2/50, H3/50
Ponseele 57


klarer, ausgeglichener Klang,

kleine Klangvolumen
stabile Intonation,

gut spielbar in allen Lagen,

oktaviert ideal,

etwas indirektere Ansprache
mittel bis hoch kurze Hülsen:
Chiarugi 25 mm, 27 mm: Typ2, Typ2+, Typ3
Glotin: 25 mm, 27 mm
Loree: 25 mm, 27 mm

lange Hülsen:
Bernardini: AB/55
Boesken 54
Chiarugi 60
Hammer: H2/50, H3/50
Ponseele 57


breiter Klang,

mittleres Klangvolumen
intoniert sicher,

gute tiefe und mittlere Lage,

sichere Ansprache
mittel kurze Hülsen:
Chiarugi 27 mm: Typ3
Glotin: 27 mm
Loree: 27 mm

lange Hülsen:
Bernardini: AB/55
Boesken 54
Chiarugi 60
Denner 58
Hammer: H2/50, H3/50
Ponseele 57


voller Klang,

mittleres Klangvolumen
gute Intonation,

sicher in der tiefen Lage,

oktaviert sicher,

direkte Ansprache,

v.a. für weite Hülsen geeignet
(oder man unterwickelt),
mittel kurze Hülsen:
Chiarugi 25 mm, 27 mm: Typ2, Typ2+, Typ3
Glotin: 25 mm, 27 mm
Loree: 25 mm, 27 mm

lange Hülsen:
Bernardini: AB/55
Boesken 54
Chiarugi 60
Hammer: H2/50, H3/50
Ponseele 57


voller, tragender Klang,

mittleres Klangvolumen

stabile Intonation,

gute tiefe Lage,

gute Ansprache
mittel kurze Hülsen:
Chiarugi 27 mm: Typ3
Glotin: 27 mm
Loree: 27 mm

lange Hülsen:
Bernardini: AB/55
Boesken 54
Chiarugi 60
Denner58
Hammer: H2/50, H3/50
Ponseele 57


sehr voller Klang,

großes Klangvolumen
gute tiefe Lage,

gute, aber direkte Ansprache,

erfordert Rohrbauerfahrung,

v.a. für weite Hülsen geeignet
(oder man unterwickelt),

auch für Barockoboe in 392 hz
tief kurze Hülsen:
Chiarugi 25 mm, 27 mm: Typ2, Typ2+, Typ3
Glotin: 25 mm, 27 mm
Loree: 25 mm, 27 mm

lange Hülsen:
Bernardini: AB/55
Boesken 54
Chiarugi 60
Hammer: H2/50, H3/50
Ponseele 57


voller, dichter Klang,

großes Klangvolumen
ergibt große Rohre mit
robuster Intonation,

gute tiefe Lage,

direkte Ansprache,

auch für Barockoboe d'amore
und Barockoboe in 392 hz gut
geeignet

sehr gute Standardfasson
und  unsere Empfehlung für
Barockoboe d'amore

mittel bis tief kurze Hülsen:
Chiarugi 27 mm: Typ2, Typ2+, Typ3
Glotin: 27 mm
Loree: 27 mm

lange Hülsen:
Bernardini: AB/55
Boesken 54
Chiarugi 60
Denner 58
Hammer: H2/50, H3/50
Ponseele 57


voluminöser Klang für Oboe da caccia und
Taille,

recht stabile Intonation,

sehr sicher in der tiefen Lage,

oktaviert gut,

sichere Ansprache

sehr gute Standardfasson
und  unsere Empfehlung für
Oboe da caccia
mittel kurze Hülsen:
Chiarugi 35 mm
Glotin: 35 mm
Loree: 28 mm, 35 mm